Mirna Jukić rät jungen Menschen: Lernt schwimmen! Denn Schwimmen kann Leben retten!

Rettungsschwimmerinnen werden immer gebraucht! Jeden Sommer ereignen sich zahlreiche Badeunfälle, und auch in den anderen Jahreszeiten kommt es zu Zwischenfällen in Hallenbädern. Doch wie können diese Unglücke verhindert werden?

Aufmerksamkeit alleine ist zuwenig. Auch die Retter selbst setzen sich oft Gefahren aus, man denke nur an unerwartete Strömungen. Mit dem angeeigneten Wissen eines Rettungsschwimmers kannst du dich vor solchen Risiken schützen und sicher im Wasser bleiben.

Österreichs ehemalige Schwimmerin Mirna Jukić kämpft gemeinsam mit uns für mehr Rettungsschwimmerinnen. In diesem Video hat sie eine Botschaft für dich!

Sei sicher im Wasser mit Mirna Jukic

Hör Mirna Jukic (offiziell) im Wordrap! 😎 Was packt sie in ihre Badetasche? 🏊➡️ Werde jetzt Rettungsschwimmerin: https://blogs.jugendrotkreuz.at/initiative-sicher-im-wasser/rettungsschwimmer-werden/ #SicherImWasser

Posted by Sicher im Wasser on Dienstag, 14. November 2017

Denn mit dieser Ausbildung bist du eine wahre Heldin und unentbehrlich!

Sei Vorbild, sei Lebensretter, sei dabei!

WERDE RETTUNGSSCHWIMMERIN

 

Foto/Video: Dominik J. Berghofer / DieEisbrecher

Von ÖJRK Allgemein