Das Schwimmfest 2018 in Tirol

Unter dem Motto „Unsere Klasse schwimmt gemeinsam“ fand am Mittwoch, den 20. Juni das Schwimmfest 2018 aller Volksschulen in Imst statt.

„Neben Teambewerben im Wasser und Bewegungsspielen mit Köpfchen an Land organisierten wir auch eine Nichtschwimmerpoolparty für alle, die sich im Wasser noch nicht so zu Hause fühlen“, umriss Landesreferentin des Tiroler Jugendrotkreuzes Doris Posch die Aktivitäten für die Imster Volksschülerinnen.

Der Sommer hat sich schon deutlich bemerkbar gemacht und lädt ein, die Freizeit im Freibad zu verbringen. Dass dieser gesunde Spaß nicht zur Gefahr wird, dafür sorgen unter anderem  auch die Aktivitäten des Jugendrotkreuzes. „Wir wollen die Sicherheit am und im Wasser erhöhen und bieten dafür unsere bewährten Schwimmabzeichen vom Frühschwimmer bis zum Allrounder“, erklärt Philipp Schumacher, Geschäftsführer des Jugendrotkreuzes Tirol. „Das Besondere für mich war heute die Idee des Teams, das aufgrund des Austragungsmodus dafür sorgte, dass eine Klasse nur gemeinsam gewinnen konnte. Damit sind mehrere unserer Ziele wie Gesundheit, Friedenserziehung und Sicherheit im Wasser auf einmal erreicht.“

HB Link: https://www.wirhelfen.at/index.php/component/content/article/14-beispielbeitraege/674-schwimmfest-in-imst-2018?Itemid=435

Fotocredit: © Janick Entremont

Von hkellner Allgemein