Kann mein Kind eigentlich schon schwimmen?

Mit dem Frühling und dem Sommer kommt die Zeit der Besuche am Badeteich oder dem Urlaub am Meer. Kinder sind von Natur aus neugierig und werden sehr schnell die Nähe des Wassers suchen. Daher sollten sie schon früh mit dem kühlen Nass vertraut gemacht werden.

Ab wann sollte man daher schwimmen lernen?

Je früher desto besser! Babys können kurz nach der Geburt instinktiv schwimmen und drauf sollte man aufbauen. Gleichzeitig nimmt man ihnen auch eine mögliche Angst vor dem Wasser und bereitet sie darauf vor, später einmal selbst erfahren im Wasser zu sein. Und früh schwimmen lernen zahlt sich für alle aus: Ihr Kind ist sicher im Wasser, Sie sind sorglos am Land.

Sicher im Wasser: Kleine Helden von Morgen.

Immer wieder hört man auch von sehr jungen Schwimmern, die gleichaltrigen Menschen beim Schwimmen das Leben retten konnten. Daher ist es umso wichtiger, sich schon früh mit dem Thema des sicheren Schwimmens auseinanderzusetzen. Der Schwimmunterricht in jungen Jahren ist für uns daher auch der erste Schritt zur späteren Karriere als Rettungsschwimmerheld mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz.

Schwimmen können kann Leben retten!

Sicherheit im Wasser ist uns ein Anliegen. Eine fundierte Schwimmausbildung ist der Grundstein dafür, dass wir alle sicherer im Wasser sind. Tragen auch Sie selbst zu mehr Sicherheit im Wasser bei. Werden Sie Rettungsschwimmerin und seien Sie bereit, wenn Ihr Kind oder andere in Not sind!

Jetzt Rettungsschwimmerin werden!

WERDE RETTUNGSSCHWIMMER!

Von ÖJRK Allgemein